Sonntag, 30. Oktober 2011

Walnuss Schoko Brownies



Zutaten:
1 Tl Natron
200g zartbitter Schokoladenstückchen
270g Mehl
150ml Reismilch
120g Zucker
125 ml Sonnenblumenöl
150 Walnüsse 
125ml Ahornsirup
50g Kakaopulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tl Backpulver
   optional Schokoladenglasur

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker, Natron und Backpulver) mischen. Dann die flüssigen Zutaten (Reismilch, Öl, Ahornsirup) hinzugeben und verrühren. Anschließend die grobgehackten Walnüsse und Schokoladenstückchen hinzugeben und wieder verrühren. Die Masse auf ein Blech geben und etwa 25 Minuten in dem auf 175°C vorgeheizten Ofen backen. Danach die Brownies abkühlen lassen, ansonsten zerfallen sie sehr leicht. Im Anschluss können sie noch mit Glasur überzogen werden und hinterher in Vierecke geschnitten werden.

Dieses Rezept ist von meiner Lieblingsblogerin Sarah -> Veganguerilla!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen