Mittwoch, 9. November 2011

Apfel-Marzipan-Kuchen


Zutaten
200g Mehl
150g Margarine
100g Zucker
1 Ei-Ersatz (1 EL Sojamehl mit 1 EL Mineralwasser)
2 EL Reisdrink
1 Prise Salz
1 kg Äpfel
200g Marzipan
gemahlene Mandeln
Zucker

Zubereitung
Mehl,Margarine,Zucker,Ei-Ersatz,Reisdrink,Salz zu einem Teig vermengen. Diesen dann auf den Boden einer eingefetteten Kuchenform verteilen und an den Seiten einen möglichst hohen Rand machen.
Anschließen Marzipan in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen ,dannach die geriebenen Äpfel (vorher natürlich enkernen,schälen,etc.) wiederum auf das Marzipan geben.
Der Kuchen kann nun noch mit gemahlenen Mandeln und Zucker ganiert werden.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C  30 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen