Samstag, 5. November 2011

Apfelpfannkuchen


Dies waren Heute die Familienfrühstück-Pfannkuchen, die,wie ich glaube, gut angekommen sind.
Jedoch waren die ersten beiden Versuche leider eine optische Zumutung und nur der Letzte schaffte es die Beurteilung "fotografierenswert" zu erlangen. :D

Zutaten
150g Mehl
350ml Reisdrink
1 Pk. Vanillezucker
1/4 Tl Backpulver
1/2 - 1 Apfel
Zimt u. Zucker

Zubereitung
Mehl mit Backpulver mischen,dann Reisdrink dazuschütten (dabei ständig rühren,damit keine Klümpchen entstehen) und Vanillezucker hinzugeben.
Öl in einer Pfanne erhitzen und einen Schöpfer Teig eingießen und verteilen.
Auf eine Seite Apfelstückchen geben (den Apfel am besten Schälen auch wenn es schade ist um die vielen Vitamine) und den Pfannkuchen zuklappen. Von beiden Seiten schön braun backen und beim servieren mit Zucker und Zimt bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen