Donnerstag, 10. November 2011

Romanesco-Nudel-Auflauf


 I  <3 ROMANESCO!!!! 
PS: Sorry für das schlechte Bild, aber es war schon sehr dunkel. :/

Zutaten
1 Romanesco
250g Spaghetti
100 ml Sojamilch
2 EL Margarine
2 EL Mehl
200 ml Gemüsebrühre
1 Tl Senf
3 EL Hefeflocken
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Die Spaghetti al dente kochen, den Romanesco waschen und in Röschen teilen.
Zur Vorbereitung kann auch schon die Auflaufform eingeölt und 1/2 Tl Salz + etwas Pfeffer zur Sojamilch gegeben werden. Für den "Käse" die Margarine in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl unterrühren.
Anschließend die Gemüsebrühe hinzumengen. Danach noch Senf und etwas Salz hinzufügen, nochmal gut umrühren und aufkochen, dann den Topf vom Herd nehmen und die Hefeflocken einrühren.
Nun in die Auflaufform eine Hälfte des Romanesco und der Spaghetti geben, die Sojamilch darüber gießen, nochmals den Rest des Romanesco bzw. der Spaghetti darauf geben und alles mit dem "Käse" bedecken.
Bei 200°C ca 30 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen