Donnerstag, 12. Januar 2012

Polentanocken



Zutaten
75g Polenta
190ml Gemüsebrühe
1/2 Zwiebel
1/2 Tl Knoblauchpulver
1 Prise Muskat
Öl

Zubereitung
In einem kleinen Topf die gehackte Zwiebel anschwitzen. Die Gemüsebrühe in einem anderen Topf zum kochen bringen. Anschließend den Topf von der Herdplatte nehmen und das Polenta (kräftig) einrühren.
Nach 5 Minuten die Zwiebel, Knoblauchpulver und Muskat unterrühren. Dann können mit Esslöffeln oder mit der Hand Nocken geformt werden.
Die Nocken passen gut zu Salat, kann sie mir aber auch gut mit Tofu und brauner Sauce vorstellen.



1 Kommentar:

  1. Die könnt ich mir gut nochmal ein wenig in der Pfanne angebraten Vorstellen ;)

    AntwortenLöschen