Dienstag, 21. Februar 2012

Kartoffel Curry


So einfach und soooooooooo..o lecker!

Zutaten
2 Lauchzwiebeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Curry
1 EL Garam Masala
800g Kartoffeln
1 TL Chili
2 EL Tomatenmark
100g rote Linsen
1 1/4 l Gemüsebrühe

Zubereitung
Lauchzwiebeln, Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken und in einem Topf in Öl anschwitzen. Danach Curry, Garam Masala und Tomatenmark kurz mit anbraten. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen sowie die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzugeben. Nun 10 Minuten mit zugedeckten Topf köcheln lassen. Anschließend die gewaschenen Linsen hinzugeben und weitere 15 Minuten kochen.
Zum Schluss nochmals mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare:

  1. Das sieht total lecker aus und ist direkt auf die Nachkochliste gewandert! Für wie viele Leute reicht die Menge denn?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es für 4 Leute geplant aber es hat schließlich nur für 3 Personen gereicht...man kann einfach nicht aufhören zu essen :D

    AntwortenLöschen
  3. Schmeckt wirklich sehr lecker! Hab es aber ohne Zwiebeln/Knoblauch gemacht, weil ich die Zutaten nicht daheim hatte ;)

    P.S. Hab deinen Blog gestern zufällig in facebook entdeckt, weil deine Schwester dich verlinkt hat...falls du mal in München bist, wüsste ich ein super Restaurant: Prinz Myshkin (http://www.prinzmyshkin.com/de), hier kann man sowohl vegetarisch (eher mein Ding) als auch vegan essen ;)

    AntwortenLöschen