Donnerstag, 23. Februar 2012

Paprika-Pilz Soße zu Reis

So viel zum Thema "der Tellerrand gehört dem Gast"...nur gut dass ich für mich selbst gekocht habe :D.


Zutaten für 4 Personen:
1 Paprika
100g Pilze
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 TL Ajvar
250ml Sojasahne
350ml Gemüsebrühe
Paprikapulver
etwas Chillipulver
Salz und Pfeffer
etwas Speisestärke

Zubereitung
Die Zwiebel als auch Knoblauch klein hacken und in einen Topf mit Öl anschwitzen. Dann die Paprika putzen, in feine Streifen schneiden und ebenfalls samt den Pilzen im Topf kochen. Anschließend Gemüsebrühe und Sojasahne dazuschütten und mit Paprikapulver, etwas Chillipulver, Pfeffer und Salz würzen. Nun 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss noch etwas Speisestärke oder Bindobin in kaltem Wasser anrühren und dazugeben um die Soße noch etwas zu binden. FERTIG :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen