Montag, 6. Februar 2012

"Maulwurfkuchen"

Der Geburtstagskuchen meines Freundes <3.....Happy Birthday!


Zutaten
250g Mehl
125g Zucker
50g Kakaopulver
1/2 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanillezucker
100ml Öl
100ml Wasser
100ml Sojamilch
 Belag:
1 Pck Schoko-Puddingpulver
200ml Kokosmilch
100ml Sojamilch
1 EL Zucker
1 Tafel Zartbitterschokolade
2 Bananen

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren, diesen dann in eine Kuchenform geben und für eine halbe Stunde bei 180 °C backen. Nun die Kokosmilch mit samt der Sojamilch aufkochen lassen, vorher aber ein Paar EL Sojamilch in eine kleine Schüssel geben und darin schon das Puddingpulver mit einem 1 EL Zucker vermengen.
Wenn die Kokos-Soja-Milch aufgekocht ist, diese vom Herd nehmen und das Puddingpulver unterrühren.
Anschließend die Zartbitterschokolade schmelzen (dazu vielleicht ein oder zwei EL vom Pudding dazumengen).
 Vom fertigen, abgekühlten Kuchen waagrecht eine dünne Schicht herunterschneiden. Diese in die geschmolzene Schokolade krümeln und gut umrühren.
Der Kuchen kann jetzt mit den Bananen belegt werden, daraufhin mit dem Pudding bestrichen und dann die Schokokrümel oben drauf verteilt werden.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen