Donnerstag, 23. Februar 2012

Tierversuchsfreies Kosmetika

Da ich zu dem Typ von Mensch gehöre der für Alles ein Wässerchen, eine Creme und auch sonst jedes kosmetische Hilfsmittelchen benötigt , habe ich (bzw. liebenswerterweise meine Mutter) mir nun so ziemlich alles Zeugs was ich so brauche in der tierversuchsfreien Variante gekauft. Das Gesichtwaschgel, Schampoo sowie die Haarkur benütze ich schon ziemlich lange. Auch die Feuchtigkeitscreme von Weleda. Alles andere habe ich erst neulich entdeckt und weil Alverde sicher eine der günstigsten veganen Kosmetikmarken ist und ich mit dieser äußerst zufrieden bin, werde ich sie auch weiterhin kaufen.

Dieses Plakat hat mich dazu bewegt endgültig auf tierversuchsfreie Kosmetik umzusteign.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen