Samstag, 28. April 2012

Selbstgemachte Gnocchi mit Schnittlauch-"Käse"-Sahne Soße

Tolles Wetter, meinen Freund, leckeres Essen....mehr brauch ich wirklich nicht :)

Zutaten
für Gnocchi:
1kg festkochende Kartoffeln
500g Mehl
100g Grieß
Für Schnittlauch-Sahne Soße:
125ml Sojasahne
80ml Wasser
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe
3 EL Hefeflocken
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Sojasoße

Zubereitung
Die Kartoffeln kochen, zerstampfen, mit Mehl und Grieß vermengen und gut durchkneten. Dann den entschtandenen Teig zu kleinen ovalen Kugeln formen und in kochendes Salzwasser geben. Die Gnocchi, die dann nach oben schwimmen, sind gar.
Für die Soße die Sojasahne erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße, Tomatenmark und Gemüsebrühe würzen. Zum Schluss das Wasser hinzugeben und die Hefeflocken samt Schnittlauch unterrühren. Nochmal aufkochen. Fertig.


1 Kommentar:

  1. Schmeckte super die Sauce! Hab aber doppelte Menge genommen und -weil ich es eilig hatte- Fertiggnocchis!

    AntwortenLöschen