Dienstag, 29. Mai 2012

Spinat-Tofu Wok

Eine spontane Kochaktion von meinem Freund und mir. Leider hatte mein Mutter nämlich vergessen Kartoffeln zu kaufen, mit welchen wir eigentlich vor hatten Kartoffel Curry zu kochen . 
Aber da noch Spinat da war von den "indischen Spinatküchlein" , Räuchertofu (der eigentlich aber für ein anderes Rezept gedacht wäre) und leckere Mie Nudeln, entschieden wir uns für Wok! 
Das Foto sieht aber irgendwie sehr italienisch aus findet ihr nicht? :D

Zutaten 

200g Mie Nudeln
200g Räuchertofu
200g Tiefkühl Spinat
8 Cocktailtomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Sojasauce
 Salz und Pfeffer
China Gewürz

Zubereitung
Zuerst die Mie Nudeln sowie den Spinat kochen und beides abseihen.
Die Zwiebel, Knobluchzehen, Cocktailtomaten und den Räuchertofu klein schneiden.
Im Wok mit Öl die Zwiebel glasig braten, dann den Knoblauch, die Tomaten und den Tofu hinzugeben und gut durchbraten. Anschließend den Spinat beimengen, gut mit Salz, Pfeffer und China Gewürz würzen und ebenfalls etwas anbraten.
Zum Schluss die Mie Nudeln dazugeben und mit Sojasauce ablöschen.
Voilà!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen