Montag, 30. Juli 2012

Bananen-Mandel-Schoko Kuchen

Ein wirklich genialer Kuchen von Vegan Guerilla! Ich hab meinen Kuchen mit Kokos-Chips verziehrt, sieht aber etwas seltsam aus, Krokant oder ähnliches wäre bestimmt besser ;).
Sehr saftig und gelingt immer!

Zutaten
300g Mehl
200g Zucker
250ml Sojamilch
125ml Öl
2TL Backpulver
1 TL Natronpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 Bananen
100g Mandeln gehackt
100g zartbitter Kuvertüre
100g zartbitter Schokostückchen

Zubereitung
Zuerst Mehl, Backpulver, Natron, Vanillezucker und Zucker vermengen. Dann das Öl und die Sojamilch dazugeben und gut verrühren.
Die klein geschnittenen Bananen , die Schoko- und die Mandelstückchen unterrühren.
Den Teig in eine Kuchenform geben und ca. 45 Minuten in einem auf 180°C vorgeheizten Ofen backen.
Anschließend den Kuchen völlig abkühlen lassen, dann erst mit Kuvertüre bestreichen.

1 Kommentar:

  1. lecker! dein blog ist toll.
    ich mache im moment eine blogvorstellungs-aktion. vielleicht hast du ja lust mitzumachen. ich denke du hättest gute chancen. 5-10 blogs werden ausgewählt.
    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/07/win-blog-presentation.html

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen