Sonntag, 1. Juli 2012

Kokos Muskatnuss Pudding

Auf dieses einfache, leckere Dessert bin ich beim Durchstöbern von Food Gawker gestoßen.


Zutaten
400ml Kokosmilch
120ml Mandelmilch
3 EL Speisestärke
1/4 TL gemahlene Muskatnuss
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
Geröstete Kokosraspeln, Topping (optional)

Zubereitung
In einem großem Topf die Kokos- und die Mandelmilch bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Unter ständigem Rühren Stärke und Muskatnuss beimengen, bis es dick genug ist um die Rückseite eines Löffels zu beschichten. Dann vom Herd nehmen und durch ein feinmaschiges Sieb geben, um alle möglichen Klumpen zu entfernen. Anschließend Vanille-Extrakt unterrühren. 
Die Masse auf Schüsselchen verteilen, optional mit gerösteten Kokos, Musktnuss oder Zimt garnieren, und warm servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen