Dienstag, 28. August 2012

Tomaten-Basilikum Pesto

Eigentlich ist ein Pesto kaum ein Rezeptpost wert, so einfach wie die Zubereitung ist. Doch vielleicht bringt dieser Post den einen oder anderen mal wieder auf den Geschmack.
Bon Appétit!



Zutaten
120g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten (nur die Tomatenfilets)
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll Basilikum
20g Pinienkerne
100ml Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung
Alles mit dem Mixer oder dem Pürierstab zerkleinern bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn man will mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Das Pesto zu Pasta oder Weißbrot servieren.

Kommentare:

  1. wow - sieht sehr intensiv aus!
    Und einen Post ist es immer wieder wert, weil sie sooo lecker sind!
    Und es so viele Variationen gibt. ^^
    Lg und schönen Tag
    MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe deine Fotos und deine Rezepte sehen echt immer seeehr toll aus ;))
    Alles alles Liebe,
    Nora ^.-.^-..**

    AntwortenLöschen