Mittwoch, 5. September 2012

Alnatura Gemüse Tortelloni mit scharfer Tomatensoße

Letzten Samstag war ich in Konstanz bei Rock am See und es war einfach der Hammer. Vorallem weil meine Lieblingsband Itchy Poopzkid dort gespielt hat. Ich schätze ihr könnt euch denken, dass meine Speißekarte nicht allzu spektakulär war. Naja und das soll meine Entschuldigung sein, dass ich mit diesem mickrigen Rezept daher komme. Tomatensoße kann man normal auch ohne Rezept zusammen zaubern. Aber vielleicht möchte der eine oder andere mal diese leckeren Tortelloni von Alnatura probieren.
 
Zutaten für die scharfe Tomatensoße
180ml passierte Tomaten
120ml Gemüsebrühe
1/2 Zwiebel
1 kleine Tomate
1 Prise Zucker
1 Knoblauchzehe
1 TL Tomatenmark
1 TL Essig
Paprikapulver
Pfeffer
1 halbe getrocknete Chili

Zubereitung
Zuerst die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Diese dann in Öl dünsten und mit Tomatenmark und einer Prise Zucker anrösten. Alles mit Essig, passierten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen. Auch die Knoblauchzehe klein hacken sowie die Tomate halbieren und dazugeben. Dann aufkochen lassen. Zum Schluss noch würzen und pürieren.


Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar. Ja, ich war eine von den Hardcore-Campern, du auch? ;)
    Dein Blog gefällt mir auch sehr gut, tolle Rezepte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja...wir haben im Auto geschlafen :D
      Danke ;)

      Löschen