Montag, 19. Januar 2015

Macadamia-Marzipan-Cantuccini


Dieses Rezept habe ich schon oft nachgebacken und es hat eine 100 % Geling-Garanrie!
Es stammt aus dem Kochbuch "Vegan Guerilla" von Sarah Kaufmann, eine meiner liebsten Bloggerinnen.
Im Blog "Zuckerbäckerei" meiner Freundin Jana wurde der Post bereits als Gastpost veröffentlicht, trotzdem auch hier noch einmal.




Zutaten 

50g Margarine
140g Mehl
70g Rohrzucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
4 EL Mineralwasser + 2 EL Sojamehl (2 Ei Ersatz)
60g Marzipan
75g Macadamianüsse (können auch gesalzen sein)

Zubereitung

Die Marzipanmasse würfeln und Macadamianüsse in kleine Stücke hacken. Das Sojamehl in einer kleinen Tasse mit dem Mineralwasser verrühren und anschließend alle Zutaten außer den Nüssen und dem Marzipan vermengen. Erst dann das Marzipan und Macadamianüsse darunter kneten.
Die Masse zu zwei bis drei nicht zu dicken Rollen formen. Diese nicht zu nah nebeneinander auf ein Backblech legen, da sie etwas auseinander fließen.
Daraufhin müssen sie für 15 Minuten bei 175 °C backen und dann etwas abkühlen. Die Rollen in fingerdick Scheiben schneiden und diese erneut für 4 Minuten im Ofen backen. Wieder abkühlen lassen und sie sind fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen